Passend zu jedem Haushalt


Grundlast X6


493,00 €
inkl. 16% MwSt.
zzgl. Versandkosten

 Ausverkauft 

  • Beschreibung
  • Details
  • Bewertungen

Grundlast X6

 

Der verbesserte Grundlast X6 wird ab August 2020 zur Verfügung stehen. Im Moment sind wir nur noch bei der Optimierung vom Gehäuse (Wir hatten uns bei der Gehäusezeichnung vermessen. Das Display ist bei den Prototypen nicht in der Mitte vom Ausschnitt :-/ ).

 

Der Grundlast X6 Controller stellt das Optimum in Bezug auf Eigenverbrauch für kleinere Anlagen dar.  Er kann die Energie von bis zu 6 Solar Panels in 24 Volt Akkus speichern und die Leistung nach Bedarf an einen Wechselrichter abgeben. Durch die flexible Einstellung der Lade - und Entladespannungen können verschiedene Akkutypen genutzt werden. Die Leistung eines angeschlossen Netzwechselrichter kann zwischen 10 und 220 Watt eingestellt werden. Wenn z.B. alle Gerät im Haushalt 100 Watt als Grundlast benötigen, dann kann der angeschlossene Wechselrichter vom Grundlast X6 auf 100 Watt so nachgeregelt werden, dass der Zähler "steht", also keine Leistung aus dem Netz benötigt oder eingespeist wird. Zusätzlich kann die Leistung des angeklemmten Wechselrichters über 2 Binärkontakte erhöht oder reduziert werden. Dadurch kann mit Hilfe eines Mikrokontrollers (z.B. Arduino oder Raspberry) eine eigene Nachregelung in Verbindung mit einem Smartmeter realisiert werden. Der Grundlast X6 wurde für 60er Mono - oder Polymodule im Leistungsbereich zwischen 200 und 300 Watt optimiert. Diese Module sind kostengünstig und weit verbreitet. Verschiedene Parameter, wie Lade - und Entladepannungen und Wechselrichterleistung sind am Kontroller einstellbar. Ein integriertes 10 Ampere Relais kann genutzt werden, um externe Verbraucher, wie z.B. einen zweiten Wechselrichter bei vollen Akkus dazuschalten.

 

Der Grundlast X6 kann auch auf einen Inselbetrieb umgeschaltet werden. Dann wird der Ausgang zum Wechselrichter natürlich nicht nachgeregelt. Die maximale Wechselrichterleistung kann dann bis zu 1000 Watt betragen. Höhere Leistungen sind auf Anfrage möglich. 

 

 

Anleitung für das alte Gerät als Platzhalter (PDF)

Schaltplan, PCB-Layout, Gehäusezeichnung und Software zum Selberbauen (Zip)

 

Abmessungen 360 mm Breite x 135 mm Höhe x 55 mm Höhe
Maximaler Ladestrom 40 Ampere
Maximaler Endladestrom 10 Ampere
Gehäuse 1,2 mm Stahlblech
Eingangsspanung Panels   30 - 72 Volt
MPP Ausgangsspanung 22 - 29 Volt
Wirkungsgrad Entladung ca. 95 %
Anschlüsse 6 x Phoenix bis 4qmm, 2 x 6 mm Klemme, 2 x MC4
Temperaturbereich -10° bis 50°C
Umgebungsfeuchte 10% bis 90% RH (Nicht kondensierend)
  • 0 Stück auf Lager

Seien Sie der/die Erste.  Schreiben Sie eine Bewertung.

Dieser Artikel wurde am Sonntag, 05. Juli 2020 im Shop aufgenommen.